Forenlinks kaufen: Was ist wichtig?

Eine hervorragende Möglichkeit, um an relevante Backlinks zu einem geringen Preis zu kommen, stellen Foren dar. Diese Links sind bei SEOs äußerst beliebt, weil sie das Ranking einer Webseite positiv beeinflussen. Weil es jedoch äußerst mühsam ist, diese Links selbst aufzubauen, werden sie zunehmend von Agenturen gekauft. Wer Forenlinks kaufen möchte, muss allerdings auf einige Aspekte achten:

Passen die Links zum Projekt?

Zunächst einmal ist eine Wettbewerbsanalyse wichtig, um zu erfahren, ob die gewünschten Forenlinks überhaupt zum eigenen Projekt passen. Denn es gibt sehr wohl einige Themen, über welche nicht in Foren diskutiert wird. Das ist vor allem im Business-to-Business-Bereich der Fall. Im Rahmen der Wettbewerbsanalyse sollten Webseitenbetreiber ermitteln, ob ihre Mitbewerber Links aus Foren nutzen. Aber auch die Frage danach ob über Angebote wie das eigene in Foren diskutieren, kann einen Anhaltspunkt geben.

Wie viele Links werden benötigt?

Forenlinks sollten laut https://die-linkagentur.de/forenlinks-kaufen/ regelmäßig und kontinuierlich aufgebaut werden. Denn werden zu viele Links auf einmal aufgebaut, wirkt das unnatürlich, was wiederum nicht gut für das Ranking in den Suchmaschinen ist.

In welchen Foren sollten die Backlinks gesetzt werden?

Ob es sich lohnt, Backlinks in einem Forum zu setzen, lässt sich anhand verschiedener Qualitätskriterien festmachen. So sollte es sich in jedem Fall um ein themenrelevantes Forum handeln, in welchem die Teilnehmer auch aktiv sind. Ist der jüngste Beitrag mehrere Monate alt, ist das Forum uninteressant.

Die Finger weglassen sollten Webseitenbetreiber von Foren, in welchen größtenteils oder ausschließlich Spam-Beiträge veröffentlicht werden. Ein Backlink macht in diesem Fall nur wenig Sinn, weil er sich auch kaum auf das Ranking der Seite auswirkt.

Die beste Orientierungshilfe darüber, welche Foren für die Verlinkung Sinn machen, gibt ein Blick auf die Verlinkungen der Mitbewerber. Diese Foren sollten zuerst bearbeitet werden, bevor sich die Betreiber von Webseiten auf die Suche nach weiteren Foren machen, aus welchen sie Links bekommen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.